Großzügige Spende für Oberurseler Tafel

Erfolgreiche Zusammenarbeit von Lions-Club und fokus 0.

Aus der letztjährigen Adventskalender-Aktion, die vom Förderverein des Lions­-Club Oberursel und fokus 0., dem Selbständigen-Forum erfolgreich durchgeführt wurde, kam ein Netto-Erlös von € 12.000 zusammen, der heute in Anwesenheit von Vertretern des Lions-Clubs, von fokus 0. und der Hochtaunus-Tafel an die Untergruppe Oberursel übergeben wurde. Diese sehr ansehnliche Summe soll dazu beitragen, bedürftige Menschen in über 200 Oberurseler Haushalten mit Lebensmitteln zu versorgen, die von der Tafel bereitgestellt werden. 

"Gemeinsam sind wir noch stärker!" So umschrieben Michael Reuter, Vorsitzender von fokus 0. und Lions Rüdiger Eberhard als Projektleiter die bestehende Kooperation. Die Lions haben sich um Gestaltung und Verkauf der Kalender gekümmert, während die Mitgliedsfirmen von fokus 0. attraktive Sach- und Dienstleistungspreise von über € 10.700 zur Verfügung gestellt haben. 

Zusätzlich haben auch sie sich in den Kalenderverkauf eingeschaltet. Diese vorbildliche Aktion, die zum vierten Mal stattfand, sollte im Sinne des Gemeinwohls viele Nachahmer finden. 

Wolf-Rüdiger Schürk
Lions-Club Oberursel
Presse und Medien
Tel 06171-55604

Lions Club Oberursel
Deutschland - District 111 MN

Oberursel, 27.4.2017