Neuer Präsident des Clubs

Für Lothar Boelsen, bisheriger Präsident des Lions-Club Oberursel, ist ein erfolgreiches Jahr zu Ende gegangen.

Es war geprägt von interessanten Vorträgen für die 40 Mitglieder des Clubs, öffentlichen Veranstaltungen und „Activities“ wie Brunnenfest-Stand, Entenrennen, Adventskonzert und Weihnachtsmarkt, die allesamt in Oberursel regen Zuspruch der Bevölkerung erfahren und einfach nicht mehr wegzudenken sind, anerkannt wird, dass die Erlöse der zahlreichen Aktivitäten hilfebedürftigen Menschen etwa über die Oberurseler Tafel sowie Kinder- und Jugendprojekten innerhalb der Stadt zugutekommen.

Lothar Boelsen übergibt sein Präsidentenamt nunmehr für ein Jahr an Dr. med. Patrick Derra, praktizierender Allgemeinmediziner in Oberursel. Die Übergabe fand in Anwesenheit fast aller aktiven Mitglieder samt Ehefrauen bei präsidialem Sommerwetter statt, das der Club schon seit Jahren gepachtet zu haben scheint.

Der neue Präsident hat seine Ziele für sein Jahr wie folgt formuliert:

„Ich möchte die Kommunikation unter den Mitgliedern noch mehr intensivieren, ...“

Dr. med. Patrick Derra (Präsident des Lions Clubs Oberursel)

 "... biete interessante Vorträge aus Medizin, Wirtschaft und Sozialem sowie Familienausflüge an und werde auch weiterhin mit den bewährten „Activities“ des Clubs innerhalb der Stadtmauern helfen. Zum Highlight dürfte das diesjährige Weihnachtskonzert werden, wenn uns das Ladies Swing Quartett in der Christus-Kirche auf eine besinnliche Weihnachtszeit und einen schwungvollen Jahresausklang vorbereiten wird.“

Lions Club Oberursel
Deutschland - District 111 MN

Quelle: Oberurseler Woche, 14.08.2014
Bilder: Lions Club Oberursel