Scheckübergabe an die Stiftung Bärenherz

Der Förderverein des Lions-Clubs Oberursel organisierte in der Zeit vom 10. bis 19. Juni 2011 erfolgreich die Hessentag-Tombola 2011 für wohltätige Zwecke. Dank zahlreicher Helfer und vieler Loskäufer konnten auf diesem Wege in nur zehn Tagen insgesamt über 73.000 Euro eingenommen werden. Neben anderen Einrichtungen zählt auch das Kinderhospiz Bärenherz zu den von der Aktion begünstigten Einrichtungen.

So überreichten Andreas Kügel, Martin Müller und Wolf-Rüdiger Schürk vom Lions-Clubs Oberursel nun 8.315 Euro an Hilmar Börsing, Vorstandsvorsitzender der Bärenherz Stiftung und Claudia Langanki, Leiterin des Kinderhospizes Bärenherz. „Wir bedanken uns ganz herzlich für die überaus großzügige Unterstützung durch den Lions-Clubs Oberursel." freute sich Börsing bei der Spendenübergabe.

„Wir werden die Spende für den Neubau unseres Kinderhospizes, das sich um Kinder und Jugendliche Kümmert, verwenden“

Hilmar Börsing (Vorstandsvorsitzender der Bärenherz Stiftung)

Lions Club Oberursel
Deutschland - District 111 MN